max. Preis

Detailsuche

Modellsuche

Nutzfahrzeug Modelle

PEUGEOT Boxer

Boxer Die PEUGEOT Boxer-Nutzfahrzeuge sind nicht einfach nur Transportmittel, sondern auf Ihre spezifischen Erfordernisse zugeschnitten, unkompliziert in der Bedienung und komplett ausgestattet.

Um Ihnen die höchstmögliche Qualität und Zuverlässigkeit aller Komponenten zu garantieren, wurde die PEUGEOT Boxer-Reihe über 4.000.000 Testkilometer unter den unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen getestet, was einem realen Fahrzeuggebrauch von drei Jahren entspricht.

So wurden zum Beispiel alle Türen und Klappen 500.000 Mal geöffnet und geschlossen, um auch die geringsten Schwächen aufzudecken.

Da alle Berufe unterschiedliche Ansprüche stellen, beinhaltet die Modellpalette des PEUGEOT Boxer Ausführungen in den unterschiedlichsten Höhen und Längen, bei den Motoren können Sie unter drei verbrauchsoptimierten HDi Motorisierungen wählen. Das Transportvolumen reicht bis zu 17 m³ (Version L4H3) und der besten nutzbaren Ladebreite des Segments von 1,87 m bzw. 1,42 m (zwischen den Radkästen gemessen). Die höchste maximal mögliche Nutzlast gehört mit 2,8 bis 4 Tonnen zu den besten des Segments. 
Und das alles mit einem Frontdesign, das Modernität und Solidität ausstrahlt. 

Mit der Umstellung auf die Abgasnorm Euro 6d-TEMP wurden auch die PEUGEOT BOXER Modelle aktualisiert. Neben den bisherigen Ausführungen PRO und PREMIUM werden demnächst auch die vorkonfigurierten Versionen GRIP und ASPHALT sowie völlig neue Ausstattungselemente bestellbar sein.
Jetzt Entdecken auf Peugeot.de

VERPASSEN SIE NICHT